Drucken

SSG mit starkem Auftakt

SSG Ulm 99 - SG Ersingen 6:0 (2:0) *
16.09.2012 10:30 Uhr

Zum Auftakt der neuen Saison traten die Frauen der SSG gegen die SG Ersingen zum ersten Heimspiel an. Gleich von Beginn an zeigte sich die Heimmannschaft spielbestimmend und ging bereits in der 10. Minute durch Valerie Stephan mit 1:0 in Führung. Der Sechstplatzierte der vergangenen Saison schien durch den Führungstreffer der SSG kurz motiviert und scheiterte in der 18. Minute nur knapp am Torpfosten. Doch die Motivation hielt nicht lange Stand und Valerie Stephan erzielte das 2:0 (28.).

Die zweite Hälfte begann, wie die erste aufgehört hatte. Die SSG machte weiterhin Druck auf den Gegner und zwang die Hintermannschaft der Ersingerinnen zu Fehlern. Einen dieser Fehler nutzte Lisa Schäfer und zog direkt auf das gegnerische Tor, 3:0 (50.). Zur Mitte der zweiten Halbzeit machte Franzika Strobel, nach einem klasse Pass von Katharina Griesbeck, alles klar und knallte den Ball unter die Latte (78.). Nur drei Minuten später krönte Lisa Schäfer ihre gute Leistung und erzielte das 5:0 (81.). Den Abschluss der Trefferserie markierte erneut Valerie Staphan. Nach einem Freistoß konnte Katharina Griesbeck den Ball erobern und bediente die freistehende Valerie zum 6:0.

Vorschau:
FC Blautal 2001 - SSG Ulm 99
23.09.2012 10:30 Uhr

* Die SG Ersingen hat die Mannschaft aus dem Wettbewerb zurückgezogen. Die Ergebnisse werden aus der Wertung genommen.

 

Zurück zu den Neuigkeiten und Spielberichten

 

Zurück zur Startseite der Fußball-Frauen