TB Neckarhausen - SSG Ulm 99 2:3 (1:1)

Verdienter Sieg in nervenaufreibendem Duell!

Mit voller Konzentration starteten wir in das hart umkämpfte Duell gegen die spielstarken Neckarhausenerinnen. Obwohl wir wieder gut in die Partie kamen und unsere Stürmerinnen mit schnellen Pässen in die Schnittstellen bedienten, mussten wir bereits in der 11. Minute einen unnötigen Gegentreffer hinnehmen. Unsere Abwehr war zu weit aufgerückt und konnte den gut heraus gespielten Konter nicht mehr abwehren. Die Antwort lieferte dann Lara Mayer in der 30. Minute, als sie einen Pfostenschuss von Yvonne Baumann direkt im Tor versenkte.

Nach der Halbzeit war also alles wieder offen. Wir dominierten vortan das Spiel, vergaben aber wieder einige sichere Torchancen. Erst in der 55. Minute brachte uns Lara Mayer nach einer schönen Hereingabe von Yvonne Baumann in Führung. In der 70. erhöhte dann Ramona Bonß im Alleingang nach einem guten Ball aus dem Mittelfeld auf 3:1. Mit einem direkt verwandelten Freistoß der Gegner brachten wir uns selbst noch einmal in Bredouille, konnten den verdienten Sieg aber über die Zeit bringen. So kann's weiter gehen!

Es spielten: Hueske, Griesbeck, Zimmermann, Beneke, Bonß (ab 75. Min. Siebler), Rottler, Strobel A., Mohring, Kartheininger (ab 65. Min. Walter), Baumann (ab 77. Min. Strobel F.), Mayer (ab 88. Min. Ergüno)

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.